Corona

Sehr geehrte Freiwillige, Nutzerinnen und Nutzer, Mitbürgerinnen und Mitbürger,

willkommen im kommunalen Freiwilligenzentrum der Stadt Gersthofen.

Das Thema Corona bewegt uns alle, was vor einigen Wochen oder einem Monat noch undenkbar schien, prägt jetzt unseren Alltag: Abstand halten, Sorge vor Ansteckung und vieles vieles mehr.

Das Freiwilligenzentrum Zebi hilft, einander zu unterstützen und diese Zeit gemeinsam zu bestehen. Mit kleinen und großen Hilfen von Leuten wie Sie und ich für Menschen wie Sie und ich.

Wir vermitteln Nachbarschaftshilfe durch Einkäufe, Rezeptabholungen, Medikamente bringen und Tiere versorgen. Wir finden auch eine Person, die das Grab eines Verstorbenen pflegt oder gießt. Unsere Freiwilligen helfen auch bei der Einrichtung von Messenger und Videoanrufen auf Smartphone, Tablet und Notebook/Laptop.

Helfen Sie mit. Und: Nehmen Sie Hilfe an.

Wir sind auch per Telefon und Mail erreichbar:

Wenn Sie eine Idee oder ein Anliegen haben, das nicht in die Formulare oben passt, kontaktieren Sie uns bitte per Telefon oder Mail.

Nachbarschaftschallenge

#einfachmachen: Handzettel für den Hausflur

Rettungsring

Hilfe in Corona-Zeiten für Menschen in psychischen Krisen.
Beim Rettungs-Ring.

Website Gersthofen bleibt stark

Jetzt auf gersthofen-bleibt-stark.de unser Gewerbe und unsere Gastronomie unterstützen.