Ich benötige Hilfe

Wir alle haben in den letzten Monaten die aktuelle Situation zum Thema Corona verfolgt. Für Menschen aus Risikogruppen heißt “sicher leben” zur Zeit oft: den Wohnraum so wenig wie möglich zu verlassen.

Dadurch entstehen dann Probleme beim Einkaufen, mit der Medikamentenversorgung und anderem. Wenn vorher schon andere Schwierigkeiten bestanden, dann hat Corona diese oft verschärft.

Bei diesen Problemen möchten die Freiwilligen des Zebi helfen möchten. Deswegen:

Bitte füllen Sie das Formular aus. Sie können gerne auch für Verwandte, Bekannte und Freunde anfragen, solange diese im Stadt- und Gemeindegebiet Gersthofen wohnen.

Wir melden uns bei Ihnen.

Jetzt Hilfe anfragen




Ihre Straße, Hausnummer, PLZ und Ort


Leben in DeutschlandHausaufgabenNachbarschaftsbesucheArztbesuch und Einkauf


  • Die Informationspflichten nach Art. 13, 14 DSGVO (Datenschutzhinweise) für Freiwillige habe ich erhalten und gelesen. Ich willige in die dort beschriebene Datenverarbeitung durch die Stadt Gersthofen ein. Ich kann die Einwilligung jederzeit für die Zukunft widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung wird durch diesen nicht berührt.
  • Ich bestätige, dass ich die Voraussetzungen für die sichere Nutzung der Hilfen erhalten und gelesen habe und die Bedingungen erfülle.
  • Bitte beweise, dass du kein Spambot bist und wähle das Symbol Tasse aus.